• Blogeintrag

    Spielwiesn 2018 – Die 5 Level des Spiele-Paradieses

    Ich liebe die große Spielemesse in München! Ich weiß, ich weiß … Das sage ich jedes Jahr. Aber es ist nun mal so! Vielleicht werdet ihr euch fragen: Gibt’s da überhaupt noch etwas Neues zu berichten? Und ich würde antworten: Aber klar doch! In diesem Bericht erwartet euch: Eine bessere Parkplatzsituation, geänderte Öffnungszeiten, größere Ausstellungsflächen und natürlich viele, viele neue Spiele! Außerdem gibt es eine große Neuigkeit für alle Fans meiner historischen Krimidinner-Reihe. Ihr dürft also gespannt sein. Und los geht es: 1. Level – Die Ankunft Dieses Jahr war ich das erste Mal Freitags auf dem Messegelände. Wieso? Weil die Lange Nacht der Spiele, an der die Messe bis…

  • Blogeintrag

    Spielwiesn 2017 – Sabrina im Spiele-Wunderland

    Ihr wisste ja, die Spielwiesn in München ist für mich als großer Spielefan jedes Jahr eines meiner Highlights. Doch dieses Jahr war sogar noch etwas besonderer als sonst. Warum? Das erfahrt ihr hier in meinem kleinen Messebericht: Begonnen hat der Tag leider ziemlich unspektakulär mit einer langen und nervenaufreibenden Suche nach einem Parkplatz. Rückblick: Bei unseren bisherigen Besuchen der Spielwiesn hatten wir noch nie ein Parkproblem. Wir fanden immer entweder im Parkhaus oder gegenüber beim großen Parkplatz der Foodmesse ein Plätzchen. Dieses Jahr konnten wir stattdessen erst in einem weit entfernten Wohngebiet und nach halbstündiger Suche einen Stellplatz ergattern. Ich hoffe das wird im nächsten Jahr wieder besser. Als wir…

  • Neuigkeit

    Veröffentlichung: Der Herbst des Schreckens hat begonnen!

    Kaum zu glauben, aber wahr: Der Herbst des Schreckens hat begonnen!      Heute wird mein historisches Jack the Ripper-Krimidinner direkt zu Stand des Samhain Verlags auf die Spielwiesn München geliefert!   Ich glaube, richtig realisieren werde ich es erst, wenn ich die fertige CD morgen auf der Messe selbst in Händen halte. Einen kleinen Messebericht wird es für euch natürlich hier auf meiner Seite geben.   Kommt jemand von euch zur Spielwiesn? Wenn ja, können wir uns gerne am Stand des Verlages treffen und ich signiere euch das Dinner. Schreibt mir einfach zum Beispiel über das Kontaktformular.   Ab Montag werden alle Bestellungen rausgeschickt. Wer noch nicht bestellt hat,…

  • Blogeintrag

    Im Königreich der Spiele

    Ich packe meinen Rucksack und nehme mit: Proviant, um über den Tag zu kommen. Zwei zusätzliche Jutebeutel für Einkäufe. Bequeme Schuhe. Ersatzsocken für den Fall, dass bequeme Schuhe alleine nicht reichen, um die beanspruchten Füße zu beschwichtigen. Geldbeutel, gefüllt mit meinem Tagesbudget. Visitenkarten zum Auslegen. Kamera, um die besten Momente festzuhalten. Viel Zeit. Lust auf viele Stunden Spielspaß. Na? Habt ihr erraten, wo ich mit diesem Gepäck hin wollte? Klar! Zur 25. Münchner Spielwiesn! So gut vorbereitet erreichte ich also mit einigen Freunden am Samstag das Messegelände. Vom Samhain-Verlag, bei dem mein Jack the Ripper-Krimidinner ‚Der Herbst des Schreckens‘ verlegt wird, bekam ich mein blaues Aussteller-Eintrittsbändchen. Dann konnte es endlich…