Roman „Nummer 365 – Die Lichtbringer“

 

nur Strudel
Mein Protagonist Strudel vom Künstler Deadlyevilsmile. Die düstere Ausstrahlung des Bildes passt gut, da mein Roman von einer düsteren Zukunft handelt.

 

 

Mein Roman „Nummer 365 – Die Lichtbringer“ ist am 21. Juni 2017 beim Verlagshaus el Gato erschienen.

„Nummer 365 – Die Lichtbringer“ ist eine Dystopie für Leser ab 12 Jahren und mein Romandebüt.

 

HIER erfahrt ihr, wo ihr meinen Roman kaufen könnt!

 

Ein bisschen hineinhören in meinen Roman könnt ihr hier im Lesungsvideo.

 

 

Das tolle Cover ist von Grittany Design

Inhalt:

„Das hier ist die Akademie. Dein neues Zuhause. Du kannst dich geehrt fühlen, Soldat. Von heute an gehörst du zu den Lichtbringern.“
Strudel fühlte sich nicht geehrt, Strudel hatte Angst.

 

Als der sechsjährige Strudel seinen tyrannischen Onkel tötet, wird er von den Lichtbringern – den uneingeschränkten Herrschern des Lebenserhaltungssystems Eden – in die Akademie gebracht. Dort sollen er und zweihundert andere Kinder in einem tödlichen

Training zu Soldaten ausgebildet werden.

Gemeinsam mit seinen Freunden Simon und Finan muss Strudel fortan ums Überleben kämpfen. Doch welches Ziel verfolgen die Lichtbringer, und was verbirgt sich hinter „Projekt Neshamah“?

Kann Strudel seine Vergangenheit hinter sich lassen?
Kann er seine Freunde retten?
Wird er überleben?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag teilen auf: